Gründe für die Artenvielfalt im Podocarpus Nationalpark

Podocarpus Nationalpark - Wichtige Wassereinzugsgebiet der Region

 

Nur wenige Regionen in Südamerika beherbergen eine derart artenreiche Tier- und Pflanzenwelt, wie sie im Podocarpus Nationalpark zu finden ist. Die extrem hohe Artenvielfalt dieser Gegend liegt an der geringeren Höhe der Andenkette in Südecuacor, die Wanderbewegungen zwischen dem Pazifik und dem Amazonastiefland ermöglicht. Außerdem treffen in dieser Region die feuchten nördlichen Anden auf den trockeneren Mittelteil der Bergkette, was eine einzigartige Artenzusammensetzung mit sich bringt.

Letztendlich ist der Park jedoch nicht nur auf Grund seiner ausserordentlichen Vielfalt und Schönheit schützenswert, es gilt ausserdem, ihn als wichtigste Wasserscheide der Region zu erhalten.